Warum Plastikgeld nicht immer praktisch ist

Irgendwie hab ich es mir zur Gewohnheit gemacht, wo möglich mit EC-Karte und nicht bar zu zahlen. Eher weniger, weil ich das Plastikgeld so toll finde, sondern weil ich zu faul bin regelmäßig zum Automaten zu laufen um ein wenig Geld abzuheben, was im Endeffekt dann doch nicht ausreicht, und man wieder zur Karte greift. Naja, nix Sonderbares eigentlich. Aber ich würds euch nicht erzählen...

... wenn da nicht was wäre ...

Ich war das Wochenende (wie so oft) bei meiner Freundin. Sie musste am Samstag arbeiten, und so blieb ich daheim und hab geschlafen. Irgendwann rief sie dann an, und ich sollte vorbeikommen - es gäbe wenig zu tun und wir könnten ja im Anschluss noch was unternehmen. Ich also kurz noch was gegessen und ins Auto gesetzt. Aufm Weg dann getankt, da Tank fast leer war (und natürlich mit Karte bezahlt - hatte ca 10Cent Bargeld in der Tasche). In Lahr (wo Schatz arbeitet) angekommen stellte man recht schnell fest, dass es nicht wenig, sondern gar nichts zu tun gab. So entschieden wir uns nach Freiburg ins Kino zu gehen - Shrek 3.
Wir wussten beide, dass wir kein Bargeld bei hatten (ich die erwähnten 10Cent, Schatz vllt 15Euro oder so), also Auto in Freiburg geparkt und mit einem kurzen Blick auf die Kinopreise zur Sparkasse gedackelt. Dort dann die Überraschung... Nein, ich habe meine Karte nicht beim Tanken verlegt. Die Automaten waren "außer Betrieb". Insgesamt 10 Terminals (Geld- und Kontozeugs) und alle außer Betrieb. Na geil. Nächster Automat ist in Foobar... Also zum Bahnhof, dort auch kein Automat (gut, da war einer, aber mit höllischen Gebühren, da nix SpassKasse). Mal den Herren am InfoPoint gefragt. Er meinte es gäb einen bei der Uni-Klinik, ca 10Min Fußweg... Es waren eher 30min, aber die zwei Automaten die da standen ... waren außer Betrieb. Ebenso die noch ein Stück weiter. Also mit der Bahn zurück zum Auto und auf Kino geschissen. Aufm Weg noch 2 Sparkassen (außerhalb von Freiburg) abgeklappert - alles außer Betrieb.

Im Endeffekt waren wir für nichts in Freiburg, haben unser letztes (Bar)Geld für McDo ausgegeben und den ganzen Tag gelaufen :(
Fazit:
1. nie wieder weiter laufen wie ich spucken kann
2. immer Bargeld dabei haben

Wir waren auf jeden Fall gut angepisst...

Comments