Luegen und Betrug bei betandwin.de

Was hört man heute täglich in den Nachrichten? Wett betrug bei Fussballspielen. betandwin.de betrügt aber ganz anders.

Vorhin hat einer im IRC einen Link zu betandwin.de gepostet, zwecks Fussballergebnissen von Schalke. Ich bin eigentlich überhaupt kein Fussballfreund, wollt mir dat aber dennoch mal angucken, interessehalber, was betandwin.de wirklich ist.

klick und Pustekuchen

Ich wurde mit folgender Meldung und einem schlechten Screenshot begrüßt:
Sie verwenden das Betriebssystem Linux. Um bei betandwin L!VE zu wetten, benötigen Sie die Version 7 des Flash-Players von Macromedia. Da diese für Linux in keiner adäquaten Form verfügbar ist, wird Linux leider nicht unterstützt. Bei betandwin können Sie derzeit mit folgenden Browsern L!VE wetten:

Windows:

* Internet Explorer (ab Version 5)
* Firefox (ab Version 1.0.2)
* Mozilla (ab Version 1.4)
* Netscape (ab Version 6.2)

MacOS:

* Safari

HAHA. Komischerweise hab ich hier FlashPlayer, auch in Version 7. Kann ich nun betandwin.de wegen verbreitung von Unwahrheiten verklagen? Wäre spaßig. Allet Wixxer, die Windows User!

Übrigens gings nach einem Klick auf "Zu den L!VE-Wetten. Bitte nicht mehr überprüfen." problemlos weiter, und ich konnte mir das Ergebnis live angucken.

Comments

fuchs wrote on 2008-03-29 01:05:

hallo ihr da draussen !!

also muss sagen das poker und besonders online casinos betrug ist !!!!MFG

Johann Jobst wrote on 2008-04-29 22:55:

Bet and win

Casino ist nur Betrug….

gehört verboten….

aber warscheinlich verdient unser Staat mit

Sarahg wrote on 2009-01-31 02:47:

Bwin betrügt noch ganz anders. Habe als neues mitglied 200 euro eingezahlt und damit 830 euro gewonnen indem ich 3 wetten richtig getippt habe. als ich dann wollte dass man das Geld auszahlt, haben sie mir meine 200 euro wieder zurücküberwiesen und meinen account gesperrt ohne jede begründung. Ich habe wahrscheinlich auch keine chance das Geld jemals zu sehen, aber wenn ich verloren hätte, dann hätten sie meine 200 € behalten. das ist doch einfach nur Betrug

day wrote on 2009-09-08 21:39:

Der drecksladen ist Betrug pur, hatt mich auch um 200€ beschissen, mit abgesprochem Freunsdchafts spielder Milan Legenden, kommisch das BWIN da unten alles sponsert. Die verdienen Gefängniss

Daniel wrote on 2009-12-05 01:56:

Gebe euch vöölig Recht!

bwin ist eine Schw… haufen!

Auch mir haben sie vor 1 Woche sage und schreibe 1000$ entnommen,indem sie mir einfach eine email schickten inder behauptet wurde ich hätte betrogen in- einem 400player tunier 3k mit einem anderen zusammen gezockt*lachhaft*war und bin ein fairer spieler!!!Der hammer ist das sie mir vorwurfen (wurde 2. im tunier von 400 leuten),dass ich mit dem 1.zusammengespielt hätte am final table!So ein quark,und dann zogen sie nicht nur den Gewinn von 600$ ein sondern auch die andern buy inx sowie gewinne auf meinem Konto!Die meinen sie hätten das recht alles ein zusacken wie sie es grad wollen,auch wenns bsw 5000 dollar wärn,sie können einem jedrezti alles abnehmen und die konten schließen,wie bei mir,und dann kann mans vergessen-das Geld nämlich wandert nach gibraltar bei bwin,und die haben keine Tle hotline dort,geht alles ü´ber email!also finger weg von bwin……die haben schon einige betrogen wie man dem web entnehmen kann!!!das darf so nicht weitergehn,wir müssen uns dagegen wehren!!!!

Send your comments to evgeni+blogcomments@golov.de and I will publish them here (if you want).