eBay FAIL

Ich musste gestern eine Frage auf eBay beantworten, war aber nicht zuhause um deren tolles Web-Interface dafür zu nutzen. "Kein Problem" denkt man sich, einfach auf "Reply" beim Handy drücken und die Antwort tippen.

Ein paar Minuten nachdem ich die Mail dann abgeschickt habe, kam folgende Drohmail von eBay:

-----------------------------------------------------------------
Hinweis: E-Mails, die Sie von dieser Adresse an andere eBay-Mitglieder
senden, werden in Kürze blockiert werden.
-----------------------------------------------------------------

Hallo ich,

Ihre kürzlich geschriebene Mitteilung an tollesEBAYmitglied wurde übermittelt.

Wir senden Ihnen diesen Benachrichtigung, da die E-Mail-Adresse von der Sie diese Mitteilung (meine e-mail aufm handy) gesendet haben, nicht mit Ihrem eBay-Mitgliedskonto verknüpft ist.



AAAAAha, seeeeeeehr interessant. Naja, bei eBay ist echt ne ganz alte Mail-Addy von mir eingetragen. Lass doch mal ändern. klick klick
klick
email eintipp
email zweites mal eintipp
Ugh, CAPTCHA?! HALLO? ICH BIN EINGELOGGT!!! trozdem eintipp
ok click
Ihr Mitgliedsname darf nicht mit Ihrer E-Mail-Adresse identisch sein.

Fick dich ebay. Fick dich nochmal.

Und ja, gerade hab ich mein_benutzername@irgendwas.de eingetragen, warum darf es nicht mein_benutzername@wasanderes.net sein???

Sicherheit? I LOLD!

Ahja, wegen den Captchas: http://pages.ebay.de/help/account/verification-code.html:
"Im Rahmen einer zusätzlichen Sicherheitsüberprüfung und wenn wir Ihr Passwort als nicht sicher genug einschätzen"... Mein Passwort IST sicher! STFU. Gute Nacht!

Comments