Ist das fair?

Wie einige sicherlich wissen, hat die redaktion von Spiegel.de mir vor einiger Zeit eine freundliche E-Mail geschrieben, mit der Bitte, den Artikel über das Dir En Grey Konzert zu löschen, da ich sonst gegen Urheberrechte verstoßen würde. In der Tat war der Artikel leicht an den Spiegel.de Bericht über ein Tokio Hotel Konzert angelehnt, und ich habe ihn entfernt.

Jetzt habe ich rein zufällig nochmal auf den Google-Link zu "Aufgezeichnet von Britta Mersch" geklickt, über den die Spiegel redanktion zu mir gefunden hat, und siehe da, ein neuer Stern am Himmel: unter http://www.oyla3.de/mitglieder/tokiogirl1/ ist eine wundervoll gestalltete TH Fanpage, mit massenweise (geklauten) Bildern und Texten - unter anderem den von Frau Mersch, man findet ihn ganz unten im Menü unter 'Holt mich hier raus'.

Ich hoffe doch stark, dass dieser kleinen Tussie in etwa das gleiche widerfährt wie mir, sie jedoch den Ernst der Lage nicht checkt und verklagt wird. Das wünsche ich ihr aus ganzem Herzen.

In Liebe
Evgeni

Comments