Neuer eBay Sport: Bewertungen jagen

Jaja. Wir wussten es schon immer, eBay ist komisch. Aber jetzt kommt es ganz HART!

Man kann ja bei eBay manche Sachen nur nutzen, wenn man 10+ positive Bewertungen hat. Sofort-kauf Artikel anbieten zum Bleifisch (wens interessiert, soll sich bei eBay erkundigen, ich hab auch ned alles im Kopf). Was macht man aber, wenn man schnelles Geld machen will, aber noch keine 10 positive bewertungen hat (obwohl man seit 3 Jahren Mitglied ist)?

Richtig! Man kauft ganz viel Crap (-> Google Mail Einladungen für 1 Euro), bezahlt per PayPal und kriegt Bewertungen. So hat man schnell 10 zusammen und kann wiederrum sein eigenen Crap bei eBay gewinnbringen verkaufen.

Wat? Ihr glaubt mir ned? Dann schaut euch mal die gekauften Artikel des Mitglieds dez-hamburg (Bewertungsprofil von dez-hamburg).

Irgendwie lustig und kreativ. Und noch nicht mal illegal!

Es grüßt der König von Düsseldorf, Zhenech!

Comments